Schulungen

Grundlagen im Qualitätsmanagement

Zielgruppe: Die Schulung bietet Ihnen den idealen Einstieg in das Thema Qualitätsmanagement nach der DIN EN ISO 9001:2015. Das Training wendet sich sowohl an Fach- oder Führungskräfte aus Unternehmen, die bereits zertifiziert sind oder eine Zertifizierung anstreben.

Zudem richtet sich die Schulung an Interessierte, die durch eine Ausweitung Ihrer Qualifikation Ihre Möglichkeiten im Betrieb bzw. auf dem Arbeitsmarkt (mehr Einkommen, mehr Wertschätzung) verbessern möchten.

Voraussetzungen: Für die Teilnahme ist kein Vorwissen im Bereich QM erforderlich.

Inhalte: Die Inhalte umfassen folgende Bereiche:

  • Geschichte & Entwicklung des QM
  • Vorteile und Nachteile eines QM-Systems
  • DIN EN ISO 9001
  • QM-Handbuch
  • gelenkte Dokumentation
  • Verfahrensanweisungen
  • Verbesserungsprozess
  • Kundenzufriedenheit
  • Kennzahlen
  • Managementbewertung
  • Zertifizierung
  • Audits (intern/extern)
  • Neuerungen der DIN EN ISO 9001:2015

Nutzen:

  • Nach Abschluss des Lehrgangs haben Sie fundierte Kenntnisse der DIN EN ISO 9001 erlangt.
  • Sie wissen, welche Sachverhalte im Rahmen von internen und externen Audits wichtig sind.
  • Die QM-Trainer vermitteln die Inhalte anschaulich und büroalltagsnah anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Übungen.

 

Termine: Auf Anfrage bieten wir Ihnen/Ihrem Unternehmen individuell zugeschnittene Schulungen an. Sprechen Sie uns dafür einfach an!

Dauer: nach Bedarf

Preis: auf Anfrage

Ort: In Ihrem Unternehmen möglich oder per Videokonferenz.

Abschluss: Sie erhalten nach der Schulung eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung und Fragen: Ina Borchert, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0178 / 9 81 77 86

Aufbauwissen als interner Auditor, Managementbeauftragter, Qualitätsmanager

Zielgruppe: Die Schulung eignet sich insbesondere für Angestellte, Führungskräfte oder Selbstständige, die bereits im Qualitätswesen tätig sind und vertiefte Kenntnisse erlangen möchten oder künftig eine spezifische Aufgabe übernehmen.

Zudem richtet sich die Schulung an Interessierte, die durch eine Ausweitung Ihrer Qualifikation Ihre Möglichkeiten im Betrieb bzw. auf dem Arbeitsmarkt (mehr Einkommen, mehr Wertschätzung) verbessern möchten.

Voraussetzungen: Für die Teilnahme ist Vorwissen im Bereich QM von Vorteil.

Inhalte: Die Inhalte des Aufbaukurses umfassen folgende Bereiche:

  • Geschichte & Entwicklung QM
  • Vorteile und Nachteile eines QM-Systems
  • DIN EN ISO 9001
  • QM-Handbuch
  • gelenkte Dokumentation
  • Verfahrensanweisungen
  • Verbesserungsprozess
  • Kundenzufriedenheit
  • Kennzahlen
  • Managementbewertung
  • Zertifizierung
  • Audits (intern/extern)
  • Neuerungen der DIN EN ISO 9001:2015
  • spezifische Anforderungen des jeweiligen Bereiches (interner Auditor, Managementbeauftragter, Qualitätsmanager)

 

Nutzen:

  • Nach Abschluss des Lehrgangs haben Sie fundierte Kenntnisse der DIN EN ISO 9001 erlangt.
  • Sie wissen, welche Sachverhalte im Rahmen von internen und externen Audits wichtig sind.
  • verschiedene QM-Werkzeuge
  • Audittechniken und -tipps
  • Verantwortlichkeiten eines QMB
  • Die QM-Trainer vermitteln die Inhalte anschaulich und büroalltagsnah anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Übungen.

 

Termine: Auf Anfrage bieten wir Ihnen/Ihrem Unternehmen individuell zugeschnittene Schulungen an. Sprechen Sie uns dafür einfach an!

Dauer: nach Bedarf

Preis: auf Anfrage

Ort: In Ihrem Unternehmen möglich oder per Videokonferenz.

Abschluss: Sie erhalten nach der Schulung eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldung und Fragen: Ina Borchert, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0178 / 9 81 77 86

Schulungen
Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste. Mit der Nutzung meiner Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass ich Cookies verwende.